Kündigungstermine der Zusatzversicherung

Kündigungstermine der Zusatzversicherung

Wann kann ich die Zusatzversicherung kündigen?

Bei den freiwilligen Zusatzversicherungen gilt im Normalfall eine Kündigungsfrist von einem Monat nach Erhalt der Ankündigung einer Prämienerhöhung. Findet keine Erhöhung der Prämien statt, so gilt die vertraglich festgelegte Kündigunsfrist. Bei den meisten Krankenkassen ist die Kündigunsfrist 3 Monate. Somit muss per Ende September gekündigt werden. Genauere Details entnehmen Sie nachstehender Liste mit Kündigungsfristen und Kündigungstermine der Krankenkassen. Diese Fristen gelten grundsätzlich für die ordentlichen Kündigungen der Verträge.

Unser Rat: Die Krankenkassen haben das Recht bei Anträgen auf Zusatzversicherungen auch nachträglich einen zeitlich befristeten oder unbefristeten Vorbehalt anzubringen, wenn sich herausstellt, dass jemand den Versicherungsantrag unwahr oder unvollständig ausgefüllt hat. Deshalb kündigen Sie Ihre alte Zusatzversicherung erst, wenn Ihnen die vorbehaltslose Aufnahmebestätigung der neuen Krankenkasse vorliegt.

News rund um die Krankenkasse

Kosten werden auf die Gesamtbevölkerung abgewälzt Der Krankenkassendachverband Santésuisse rechnet für 2017 mit einem Prämienanstieg von bis 4 bis 5 Prozent. Dies, weil die Besuche beim Arzt immer kostspieliger werden. Medizinische Behandlung kostet die Patienten immer mehr Die Erhöhung der Krankenk...

Versichert24 ist eine Dienstleistung von:

Maklerzentrum Schweiz AG

Gratis-Hotline

0800 822 800

Maklerzentrum Schweiz AG
Elisabethenanlage 11 | CH-4002 Basel
Gratis Hotline 0800 822 800

Back to top